Reinhards große Harztour

Von unserem Startpunkt, der HEM Tankstelle in Burgdorf, geht es in Richtung Harz und wir streifen Salzgitter, bevor wir an unserem ersten Zwischenstopp, dem Eiskaffe Adria in Schladen ankommen. Weiter führt uns der Weg über Bad Harzburg hinauf zum Torfhaus, wo wir eine kurze Rast auf dem Parkplatz des Bikerteffs machen. Bei bestem Wetter folgen wird der B242, biegen dann auf die B4 ab und folgen dieser sehr schönen kurvigen Bundesstraße  über Hohengrieß bis zum Netzkater, wo wir einen weiteren Zwischenstopp einlagen. Weiter führt der Weg über Osterode, Stolberg bis zum Auersberg. Hier genießen wir vom Josephskreuz einen tollen Ausblick über den Harz. Wir folgen den Kurven des Harzes über Silberhütte, Hasselfelde, Königshütte, Braunlage, fahren über die Harzhochstraße in Richtung Altenau, um an der Okertalsperre bei einem Eis unseren letzten Zwischenstopp zu machen. Über die B6 geht es auf unseren Klassiker der uns über Grasdorf, Nettlingen, Hämelerwald nach Burgdorf führt, das wir nach 375 km wieder erreichen.

Downloadlink zum gpx-File für registrierte Mitglieder