Kyffhäusertour

Wir starten die Tour in Richtung Clausthal-Zellerfeld, an Sonnenberg vorbei auf die Harzhochstrasse, vorbei an Braunlage verlassen wir Niedersachen und fahren nach Sachsen Anhalt in den Ostharz Durch Hasselfelde und vorbei an Stollberg geht es nach Kelbra, wo wir Sachsen Anhalt wieder verlassen und nach Thüringen auf den Kyffhäuser fahren. Dort kann, wer möchte, das Barbarossadenkmal erklommen werden - bei gutem Wetter hat man eine fantastische Fernsicht. Außerdem gibt es dort noch immer die Thüringer Bratwurst für einen Euro. Es geht wieder hinunter vom Kyffhäuser nach Bad Frankenhausen und  Sondershausen durch's südliche Harzvorland, bis wir in Walkenried wieder den Harz erreichen. Über Zorge und die Harzhochstrasse erreichen wir das Torfhaus einem beliebten Bikertreffpunkt. Der letzte Teil der Tour geht hinunter nach Altenau, der Okertalsperre und dem Okertal nach Goslar. Über den Auerhahn geht es zurück nach Hahnenklee.

Downloadlink zum gpx-File für registrierte Mitglieder