Highlights in West und Ost

Von Hahnenklee geht es zunächst über Clausthal-Zellerfeld abwärts über Osterode nach Duderstadt ins Eichsfeld, das wir nach ca. 55 KM erreichen. In der historischen Altstadt Kaffeepause und Möglichkeit der Getränkerückgabe. Anschließend Weiterfahrt zur Burg Hanstein (Thüringen), die wir nach insgesamt ca. 100 KM erreichen. Vom Parkplatz an der Burg haben wir einen schönen Blick ins Werratal. Anschließend in der Nähe der Burgruine Einkehr im historischen  Klausenhof und Stärkung für die Rückfahrt Richtung Oberharz. Auf kleinen Land- u. Kreisstraßen geht es in Richtung Rhumspringe. Unterwegs Getränkever-/Entsorgung  (nach ca. 157 KM) an der Rhumequelle. Nach kurzem Stopp dann weiter Richtung Herzberg und durchs schöne Siebertal bergauf nach St. Andreasberg, weiter nach Altenau und dann zur Okertalsperre (211 KM). Vom Parkplatz beim „Windbeutelkönig“ haben wir einen schönen Blick auf die Talsperre. Falls noch jemand Hunger hat……  Von hier sind es dann noch rd. 18 kurvige KM bis zu unserem Hotel in Hahnenklee.

Downloadlink zum gpx-File für registrierte Mitglieder